> Farfalle - Nudelformen - hudelnudel.at

Nudelformen: Farfalle

Farfalle
Beschreibung:
Farfalle (ital. Schmetterling; Sg.: Farfalla) sind Nudeln in Schmetterlingsform. Ursprünglich stammt diese Form aus der antik-italienischen Stadt Emilia. Die Form lässt sich von einem mittig zusammengedrückten rechteckigen Stück Teig ableiten.

Varianten:
Farfalline (klein) - Farfalloni (groß)
Farfalle Tonde (seitlich rund) - Fiocchi Rigati (ohne Zacken)
Farfalle Tricolori (dreifarbig)


Weitere Bilder:
Farfalle