> Spaghetti Mauriciano - Fleisch - hudelnudel.at

Spaghetti Mauriciano

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 500 g Spaghetti
  • 500 g Hackfleisch
  • 200 g Champignons
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 Zwiebeln
  • 50 g Speck
  • 6 Tomaten
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Butter
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl
  • geriebener Parmesan
  • Zubereitung:
    Zuerst den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben die Zwiebeln in Ringe schneiden. Dann die Tomaten heiß überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden und den Ingwer fein hacken. Den Speck in Streifen schneiden. Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und al dente kochen.

    In einen großen Topf etwas Olivenöl geben und erhitzen. Das Hackfleisch und den Speck darin kurz anbraten und dann herausnehmen. Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer in das heiße Öl geben und leicht anbräunen. Dann die Tomaten und das Mark zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Für 5 Minuten köcheln lassen und nochmals abschmecken.

    Dann etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und die Champignons darin braten. Zu den Tomaten geben und auch das Hackfleisch zugeben und unterrühren.

    Die Nudeln rechtzeitig abgießen und auf vier Tellern verteilen. Die Sauce darüber geben und mit Parmesan bestreut servieren.

    Informationen:
    Zutaten für:4 Portionen
    Schwierigkeit: mittel
    Getränktetipp:Rotwein aus Italien
    Statistik:
    Online seit: 2008-06-09, letztes Update: 2008-07-05
    7053 Zugriffe, 864 mal gedruckt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)