> Bandnudeln mit Chili und Basilikum - Nudelteig - hudelnudel.at

Bandnudeln mit Chili und Basilikum

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 125 g Hartweizengrieß
  • 125 g feines Weizenmehl
  • 2½ EL feingeh. Basilikum
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • etwas Chilipulver
  • etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Zubereitung:
    Grieß und Weizenmehl auf eine saubere Arbeitsfläche sieben und mittig eine kleine Mulde drücken. Eigelb, Ei, Olivenöl und eine Prise Salz in einer Schüssel verrühren und in die Mulde gießen.

    Nun diese Mischung nach außen hin mit etwas Mehl vermengen, Basilikum und Chilipulver zugeben und mit dem restlichen Mehl gut verkneten. Nun den Teig zu einer Kugel formen und in etwas Frischhaltefolie einwickeln.

    Etwa 2 Stunden ruhen lassen, aus der Frischhaltefolie nehmen und den Teig mit einem Nudelroller dünn ausrollen. In feine Streifen schneiden und diese Bandnudeln dann in kochendem Wasser ein paar Minuten bissfest garen.

    Dann abgießen, in eine Pfanne mit heißem Olivenöl geben und kurz schwenken. Mit etwas Salz und eventuell auch Pfeffer abschmecken.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 15 Minuten
    Zutaten für:4 Portionen
    Schwierigkeit: mittel
    Statistik:
    Online seit: 2008-06-30, letztes Update: 2008-11-02
    12186 Zugriffe, 1010 mal gedruckt
    Bewertung: 4 Sterne    4.14 Sterne, 7 Stimmen